Jegliche Arten von Brand- als auch Wasserschäden gehen Gebäuden an die Substanz. Vom kleinen Leck bis hin zur Überschwemmung, sie bringen Schäden mit sich, die eine Sanierung meist unausweichlich machen. Wer zu lange wartet, riskiert langwierige Schäden wie die Entstehung von z. Bsp. mineralische Ausblühungen, Pilzen und Schimmel. Bei Wasserschäden ist es wichtig als erstes das Wasser aus dem Gebäude zu bekommen. Um bleibende Schäden zu verhindern, folgt die exakte Schadenfeststellung mit Feuchtigkeitsmessungen und im Anschluss die leistungsstarke Trocknung. Dazu gehören neben dem Abpumpen des WAssers unter anderem die Raumtrocknung oder Dämmschichttrocknung.
Brand- und Wasserschadensanierung
Glas- und Industriereinigung Zimmermann GmbH & Co.KG Calauer Chaussee 7 15926 Luckau Tel.: (03544) 5556-0 Fax: (03544) 5556-57 E-Mail: info@reinigung-zimmermann.de
Bei Brandschäden ist die exakte Schadenfeststellung ebenfalls unumgänglich, um die Sanierung genau zu planen und umzusetzen. Nach Freigabe der Objekte führen wirdie Berumung und Entsorgung durch, reinigen anschließend betroffene Bereiche, neutralisieren Gerüche und führen handwerkliche Tätigkeiten durch.
Wir sind Ihr kompetenter Partner im Schadensfall. In Zusammenarbeit mit Gutachtern und Versicherungsgesellschaften sorgen wir für eine schnelle, problemlose Schadensbeseitigung. Wir arbeiten nach aktuellen Richtlinien der VdS 2357. Unsere MItarbeiter wurden durch die Firma Trotec als Fachberater für Wasserschaden- sanierung ausgebildet. Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Feuchtigkeitsmessung mit Elektroden
Feuchtigkeitsmessung mit Kugelkopf
Kernbohrung vor der Trocknung (rechts) und nach der Trocknung (links)
Raumtrocknung
Brandschaden
nach der Beräumung
nach der Reinigung
Brandschaden
nach der Reinigung
Brand- und Wasserschadensanierung
Glas- und Industriereinigung Zimmermann GmbH & Co.KG Calauer Chaussee 7 15926 Luckau Tel.: (03544) 5556-0 Fax: (03544) 5556-57 E-Mail: info@reinigung-zimmermann.de
nach der Beräumung
nach der Reinigung
Raumtrocknung
Brandschaden
Lüfter
Trockner
Wasserschaden
Jegliche Arten von Brand- als auch Wasserschäden gehen Gebäuden an die Substanz. Vom kleinen Leck bis hin zur Überschwemmung, sie bringen Schäden mit sich, die eine Sanierung meist unausweichlich machen. Wer zu lange wartet, riskiert langwierige Schäden wie die Entstehung von z. Bsp. mineralische Ausblühungen, Pilzen und Schimmel. Bei Wasserschäden ist es wichtig als erstes das Wasser aus dem Gebäude zu bekommen. Um bleibende Schäden zu verhindern, folgt die exakte Schadenfeststellung mit Feuchtigkeitsmessungen und im Anschluss die leistungsstarke Trocknung. Dazu gehören neben dem Abpumpen des WAssers unter anderem die Raumtrocknung oder Dämmschichttrocknung.
Bei Brandschäden ist die exakte Schadenfeststellung ebenfalls unumgänglich, um die Sanierung genau zu planen und umzusetzen. Nach Freigabe der Objekte führen wirdie Berumung und Entsorgung durch, reinigen anschließend betroffene Bereiche, neutralisieren Gerüche und führen handwerkliche Tätigkeiten durch.
Wir sind Ihr kompetenter Partner im Schadensfall. In Zusammenarbeit mit Gutachtern und Versicherungsgesellschaften sorgen wir für eine schnelle, problemlose Schadensbeseitigung. Wir arbeiten nach aktuellen Richtlinien der VdS 2357. Unsere MItarbeiter wurden durch die Firma Trotec als Fachberater für Wasserschaden- sanierung ausgebildet. Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Feuchtigkeitsmessung mit Elektroden
Feuchtigkeitsmessung mit Kugelkopf
Kernbohrung vor der Trocknung (rechts) und nach der Trocknung (links)
Raumtrocknung
Brandschaden
nach der Beräumung
nach der Reinigung
Brandschaden
nach der Reinigung